Aktuelles Nr 1

Robert Röhm hat sein Gemeinderatmandat zum 31.08.2017 niedergelegt auf Grund seiner weiteren 6jährigen Amtszeit als 1. Feuerwehrkommandant. Die in den letzten Jahren zunehmenden Beanspruchung bei diesem Ehrenamt bewog ihn zu dieser Entscheidung. Mit einem weinenden Auge, so die Laudatio von Stefan Oppmann, muss man dies in der U.W.G.-Fraktion akzeptieren. Gleichzeitig freut er sich auf seinen Nachrücker, Martin Issing, als adäquaten Ersatz. Die Vereidigung fand auf der ersten Sitzung nach den Ferien am 12.09.2017 statt.

Mit einem Präsent und großem Dank wurde Robert aus der U.W.G-Fraktion verabschiedet.