Begehung Ökofelder und Öko Landwirtschaftsprojekte

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Mitglieder, auf der Homepage vom Amt für Landwirtschaft ist zu entnehmen, dass mehrere Infoveranstaltungen mit dem Amt für Landwirtschaft zur Wildlebensraumberatung und im Hinblick auf Biodiversität, Klimawandel in Zusammenarbeit mit dem Öko Landwirt Johannes Römmert aus Gadheim stattfinden werden. Auch eine Vertreterin der Ökomodellregion nimmt daran teil. Alle Personen stehen selbstverständlich während der ca. 2stündigen Führung (2,3 km) für Fragen zur Verfügung. Somit besteht die Möglichkeit, sich direkt vor Ort zu informieren.

Termine:

Samstag, 18.05.2024 um 14:00 Uhr,

Samstag, 15.06.2024 um 14:00 Uhr

Donnerstag, 11.07.2024 um 17:00 Uhr

Treffpunkt ist jeweils am geographischen Mittelpunkt der EU.

Für die Vorstandschaft

Martin Issing               Stefan Oppmann

Vorstand                     Fraktionsvorsitzender

Veröffentlicht unter Startseite | Schreib einen Kommentar

Kabarett am 13.02.2024 mit Philipp Weber im ausverkauften Bacchuskeller

Vielen, vielen Dank an alle unsere Besucher – ihr/Sie waren ein großartiges Publikum und unser Künstler gab das Seine dazu.

Das Programm dauerte mit Pause über 2 Stunden und langweilig wurde es in dieser Zeit niemanden. Für alle was dabei, was das Thema „Futter“ angeht hatte der studierte Biologie- und Chemiestudent. Fundiert unterlegt konnte er uns die Augen öffnen zum Thema Lebensmittel und alles was dazugehört; manch einer wird wohl das Ganze in Zukunft wohl etwas kritischer sehen.

Im Dialog wurde mit dem Publikum vieles ergründet und auf die Schippe genommen – das Wortspiel nahm einen humoristischen Verlauf.

Der riesige Applaus spiegelte den heiteren Abend wieder und ohne eine Zugabe aus dem neuen Programm „Künstliche Idioten“ konnte Philipp Weber nicht von der Bühne gehen.

Danke auch an das Helferteam für den Einsatz und Dieter Gürz für den ausführlichen Bericht auf dem Blog. Danke auch an die vielen Interessenten, die keine Karte mehr bekommen haben – wir werden im nächsten Jahr wieder versuchen einen geeigneten Künstler/in zum Kabarett in den Bacchuskeller zu holen. Vielleicht veranstalten wir im Herbst eine zweite derartige Veranstaltung.

Hier noch ein auf die Veranstaltung im Bacchuskeller zutreffendes Zitat der Südwestpresse: „So schnell wie Philipp Weber redete, philosophierte, reflektierte, sich ereiferte, konnte das Publikum gar nicht zuhören oder gar lachen. Wer zu lange brauchte, um sich von einer Pointe zu erholen, hatte mit Sicherheit gleich zwei weitere verpasst.“

Für die Vorstandschaft   Martin Issing  1. Vorstand