Winterwanderung am 02.02.2019

Bei winterlichen Temperaturen machten wir uns auf zum zukünftigen Mittelpunkt der EU.

Dort konnten wir den momentanen Stand der bisherigen Anlage besichtigen und die Aussicht genießen. Stefan Oppmann konnte uns in einem kurzen Abriss zur Entstehung einiges berichten. Von da aus führte uns der Weg in das Gewerbegebiet. Hier konnte uns der 2. Bgm. Winfried Knötgen wissenswertes zum aktuellen Stand mitteilen.

Etwas durchgefroren freuten wir uns nun auf das Ziel: die Waldschänke in Oberdürrbach.

In der gut geheizten Gaststube konnten wir uns stärken und weitere Fragen der Bürger beantworten.

Vielen Dank an alle Mitwanderer und an die Gemeinderäte. Gerne wiederholen wir diese Aktion.

Dieser Beitrag wurde unter Startseite veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.